Rücktrittskosten und Widerrufserklärung

Widerrufserklärung

Die Widerrufsfrist beginnt mit Absenden des Formulars und beträgt 14 Tage. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen

Rücktrittskosten-Hinweise

Eine Anzahlung bzw. Anmeldegebühr ist bei uns nicht üblich. Aus diesem Grund, unbeschadet der Möglichkeit einen höheren tatsächlichen Schaden geltend zu machen, ist bei Rücktritt zwischen dem 28. und 15. Tag vor dem Anreisetermin eine Entschädigung von 50 % des Ausbildungspreises für den angemeldeten Kurs für die durch die Bearbeitung des Auftrages entstandenen Kosten und für entgangenen Gewinn zu entrichten. Bei Rücktritt zwischen dem 14. und 1. Tag vor dem Anreisetag ist eine Entschädigung als Kostensatz für die Bearbeitung und für den entgangenen Gewinn in Höhe von 80 % des Ausbildungspreises für den angemeldeten Kurs zu entrichten. Ihnen bleibt der Nachweis eines geringeren Schadens vorbehalten. Bei Rücktritt vor dem 28. Tag entstehen keine Kosten. Terminabänderungen oder Absagen können nur schriftlich angenommen werden.

Reiserücktrittsversicherung

Unvorhersehbare Ereignisse (z. B. Unfall oder Krankheit) können immer wieder eintreten und Sie dadurch zur Absage eines bereits angemeldeten Kurses zwingen. Deshalb empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung. Sie können diese direkt online bei der HanseMerkur Reiseversicherung AG buchen: